Agnes Kupka, ästhetische Kosmetikerin
IMG-20200828-WA0035.jpg

" Schon immer habe ich im Bereich der ästhetischen Kosmetik, ob an mir oder Freunden und Verwandten meine kreativen Fähigkeiten `getestet´.

Somit habe ich, nachdem ich das Gymnasium verließ, schnell festgestellt, es geht nicht zur Uni, sondern auf die Fachschule für Ganzheitskosmetik und Wellnesstherapie.

Ich beendete erfolgreich die Ausbildung zur Fachkosmetikerin/Fußpflegerin und absolvierte noch einige Praktika.

Um mein Aufgabenfeld zu erweitern, machte ich eine zusätzliche Fortbildung zur Wimpernstylistin.

Kosmetik ist ein toller Beruf, weil man damit andere Menschen glücklich machen kann.

Es ist ein schönes Gefühl, den Kunden nach der Behandlung, ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, weil Sie sich dann endlich wieder selbst so schön fühlen können, wie Sie wirklich sind.

Mit der Zeit hat sich unser Team zu einer wunderbaren, kleinen Familie entwickelt und ich bin glücklich dabei zu sein. "